Skip to main content

Kunst trifft Vielfalt in Lippe 2024


Unter dem Motto „Vielfältige Kunst trifft Lippe“ versteht sich das Blomberger Ehepaar erneut künstlerisch und vielfältig zum Thema Vielfalt, Neurodiversität, körperliche & psychische Beeinträchtigungen & kulturelle Vielfalt, auszudrücken. 

Sabine Lange, Jahrgang 63, findet ihren Zugang zum Malen und zu plastischer Kunst. Ihre grafische Kunst verschiedenster Architekturen in Kohle und Tusche bringen kleinste Details zum Vorschein. Vom Stein bis zum Holz werden Plastiken stilvoll und kreativ in verschiedene Themen umgesetzt. Upcycling wird großgeschrieben. 

Andrea Lange-Weihs, Heilpraktikerin (Psychotherapie) & geprüfte psychologische Beraterin (VFP), Jahrgang 68, betreibt das Kunst & Schreib-Atelier am Heutor, in Blomberg. Das Kunst-Atelier ist auch gleichzeitig die Praxis von Andrea, die hier mit ihren Klienten arbeitet. Zum Ausgleich lieben sie es beide, die Farben spielerisch fließen zu lassen. Sie selbst wollen sich nicht in ihrem Stil festlegen. Gemeinsam geht es immer wieder um Emotionen und setzen gern verschiedene Materialien ein. 


Als Lehrdozenten in Schulen, VHS & verschiedenen Instituten begleiten sie Kunst-Ag´s zu verschiedensten Themen, wie Nachhaltigkeit, Antidiskriminierung, digitale & fotografische Kunst, Emotionen schaffen Farben. Gemeinsam leiten sie den gemeinnützigen Verein LippeQueer e.V. Hier auf dem platten Land gibt es noch nichts, so verkündeten einige kooperierende Mediziner und Kollegen. Sie sind froh, hier Unterstützung zu finden. Viel zu wenig weiß man um diese sensible Thematik. Gemeinsam mit dem Kreis Lippe bieten Sie Antidiskriminierungsangebote und Demokratiebildung in Schulen, Firmen, Bildungseinrichtungen. 

Das Projekt zeigt Vielfalt und Toleranz unserer Gesellschaft in Lippe, die mit vielfältiger Kunst nach Außen geht. Die Menschen begegnen uns freundlich und das soll auch künftig so bleiben. 


Andrea Lange-Weihs & Sabine Lange

Mehr unter: www.kunst-schreib-atelier.de



Kontakt

Hier können Sie Ihre Adresse und ein Kontaktformular einfügen.